Artikelnummer 07094

Wildgras

dunkelgrün, 6 mm, 100 g Dose

Lieferbar
Dieses Produkt ist geeignet für Maßstab:
  • G
  • 0
  • 1
  • H0
  • H0m
  • H0e
  • TT
  • N
  • Z
Hinweis: Modellbauartikel
14,99 € 14,99 € / 100 g inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  •  Aktuelle Lieferzeit ca. 4 - 7 Werktage
  •  Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab 40 EUR
  •  14 Tage Widerrufsrecht
  •  Kein Mindestbestellwert

Wilde Gräser wachsen in der realen Natur wie Sand am Meer

Praktisch dosiert – Gräser in neuer Verpackung!

Das NOCH "Wildgras, dunkelgrün" eignet sich ideal dafür, um realitische wilde Wiesen auf einer Landschaft nachzugestalten. Ob beim Bauern auf der Wiese, wo die Kühe grasen oder hoch oben auf dem Berg in der Alm - Wildgras findet man an den verschiedensten Orten auf einer Landschaft. Mit dem dunkelgrünen Wildgras von NOCH können wirklichkeitsgetreue Szenen noch mehr ins Detail ausgestaltet werden und Wildwiesen werden erschaffen. Die NOCH Wildgräser sind ideal zur Gestaltung von hohen Wiesen, Feldern, Uferbereichen und Böschungen geeignet. Das darf auf keiner Modelllandschaft fehlen.

Wer kennt die Situation nicht? Umgekippte Tüten, ausgeschüttetes Flockmaterial, kurz: Unordnung auf dem Basteltisch.

Die neue NOCH Serie Beflockung in Dosen macht damit Schluss. Die wichtigsten NOCH Flockprodukte sind nun in praktischen Dosen verpackt. Diese sind stapelbar, wiederverschließbar und transparent – so haben Sie Ihren Vorrat an Flockmaterial immer im Blick.

Die 12 mm lange Wildgras XL Grasfaser ist auch hervorragend für die Spur 0 geeignet.

Hinweis: Für 1 m² Grasfläche werden ca. 300 g Wildgras sowie ca. 500 g Graskleber benötigt.

  • Zusatzinformation

    EAN 4007246070947
    Inhalt 100 g
    Gewicht 145 g
    Länge 6,00 mm
  • Video

  • Basteltipps

    Gestaltung einer perfekten Wiese

    Mit dem NOCH Gras-Master lassen sich NOCH Grasfasern aller Längen elektrostatisch aufladen. In Verbindung mit dem NOCH Gras-Kleber können die Fasern so senkrecht auf den Untergrund aufgebracht werden.

    So gestalten Sie realistische Wiesen und Weiden

    • Für eine spärliche Begrasung (z. B. am Waldrand oder auf abgegrasten Kuhweiden) mischen Sie die gewünschten Flora-Farben dem Feld- bzw. Wildgras oder den Master-Grasmischungen bei und bringen Sie die Mischung mit dem Gras-Master auf.
    • Falls Sie eine dichte Begrasung wünschen (z. B. eine Wiese kurz vor dem Schnitt), begrasen Sie die Fläche zuerst mit Feld- bzw. Wildgras oder den Master-Grasmischungen. Streuen Sie dann die gewünschten Flora-Produkte auf und arbeiten Sie sie mit dem Finger ein.
    • So gestalten Sie Löwenzahn-, Raps- oder Mohnwiesen: Zuerst begrasen Sie die Fläche mit Feld- bzw. Wildgras oder den Master-Grasmischungen. Dann hauchen Sie mit »Haftfix« Sprüh-Kleber die Grasspitzen an und streuen die gewünschte Farbe Blüten-Flora locker auf.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein